Rock & Pop / Festival

Lieder auf Banz

Ein Abend mit Freunden

am 07.07.2017 um 19:00 Uhr
Klosterwiese in Bad Staffelstein

Es wird auch in diesem Jahr ein Fest der Superlative werden: Das Singer-Songwriter-Festival „Lieder auf Banz – Ein Abend mit Freunden“ auf Kloster Banz. Mit dabei ist Konstantin Wecker, der es sich nicht nehmen lässt, seinen 70. Geburtstag im Rahmen des Festivals mit seinen Freunden und Kollegen „nachzufeiern“. Die A-Capella-Band Viva Voce ist längst kein Newcomer mehr und in diesem Jahr zum siebten Mal auf der Klosterbühne zu sehen. Auch Willy Astor und Werner Schmidbauer sind bekannte Hasen, die bei den „Liedern“ nicht fehlen dürfen. Für Helen Schneider, Purple Schulz, Sebastian Krumbiegel und Gert Steinbäcker ist der Auftritt bei der Konzertreihe eine Premiere und steigert bei den Fans die Vorfreude. Denn die Konzerte unter freiem Himmel sind für ihre traumhafte Atmosphäre vor atemberaubender Kulisse bekannt.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Anastacia

The Ultimate Collection Tour 2017

am 25.07.2017 um 20:00 Uhr
Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

Die Pop-Sängerin mit dem Soul in der Stimme kommt 2017 mit Hits wie Take This Chance live auf Tour! Mehr als 30 Millionen Alben weltweit für ihre fünf vorangegangenen Multi-Platin-CDs ‚Not That Kind‘, ‚Freak Of Nature‘ und ‚Anastacia‘ sowie ‚Heavy Rotation‘ und ‚It’s A Man’s World‘ verhalfen der zierlichen Powerfrau mit der gigantischen Röhre zu einer kometenhaften Karriere. Bestseller-Singles wie ‚I’m Outta Love‘, ‚Paid My Dues‘, ‚One Day In Your Life‘ oder ‚Left Outside Alone‘, die natürlich zum Tourneeprogramm gehören, markieren die zentralen Etappen ihres Aufstiegs. Anastacia ist auch die Geschichte eines triumphalen Aufbäumens gegen Schicksalsschläge. Energie, Leidenschaft und Glaubwürdigkeit verhalfen ihr dazu, sich innerhalb weniger Jahre als herausragende Interpretin zu etablieren. Gesundheitliche Probleme überschatteten immer wieder ihre Zukunft. So zuletzt 2013, als sie erneut einen Rückschlag erlitt. Aber Anastacia erreichte mit unbändigem Willen für ihre vollständige Genesung.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

J.B.O.

Open Elf

am 26.07.2017 um 20:00 Uhr
Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

Sie sind so etwas wie die rockende Kreuzung eines Paradiesvogels und eines Chameleons: bunt, schrill und süffisant brechen die Erlanger Spaßrocker von JBO seit mehr als zweieinhalb Jahrzehnten mit sämtlichen Klischees, die der Rock – und Metalszene so anhaften. Sämtliche Genre-Trends, egal ob sich diese nun Grunge, Pagan Metal oder wie auch immer nannten, haben sie damit souverän überdauert und präsentieren sich heute so erfolgreich wie eh und je – und das auch noch überall dort, wo man sie nicht vermuten würde.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Sportfreunde Stiller

Sturm & Stille - Open Air

am 27.07.2017 um 20:00 Uhr
Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

Wo fängt man bloß an? Zwanzig Jahre sind es jetzt immerhin! Eine Ewigkeit fast in einer Zeit, in der viele Bands gefühlt noch nicht einmal mehr den letzten Ton ihrer ersten Single überleben… Die Sportfreunde Stiller gibt es immer noch. Im zwanzigsten Jahre ihres Bestehens, nun mit ihrem siebten Studioalbum. Ein Album, das Medizin ist. Süße Medizin. Sie wirkt mit 12 Songs (15 in der Deluxe-Edition) gegen Zaudern, Zweifeln und Zögern. Gegen Pessimismus, Mutlosigkeit, Engstirnigkeit, Traurigkeit und Lieblosigkeit. „Sturm & Stille“ heißt es.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Silbermond

LEICHTES GEPÄCK - Open Air 2017

am 30.07.2017 um 19:30 Uhr
Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

Im Anschluss an die Veröffentlichung ihres Erfolgsalbums „Leichtes Gepäck“ im Dezember 2015 begeisterten SILBERMOND 2016 Fans wie Presse gleichermaßen mit den gefeierten Live-Konzerten der LEICHTES GEPÄCK TOUR 2016. Da zeigte sich erneut: Die Live-Bühne ist der Ort, wo SILBERMOND ganz sie selbst sind, der Ort, an dem die Band ihre ganz spezielle Magie entfaltet. So löste denn die Ankündigung der Fortsetzung der LEICHTES GEPÄCK TOUR in 2017 allerorten begeisterte Resonanzen aus. Mit der Ankündigung von sieben (!) weiteren Live-Terminen legen SILBERMOND jetzt noch mal einen drauf: Nach jetzigem Stand werden SILBERMOND den Auftakt der LEICHTES GEPÄCK TOUR 2017 am 18. Mai in Köln im Palladium feiern, also in einem Venue, dem die Band als Konzert-Ort ganz speziell verbunden ist. Weiter geht es zwei Tage später mit einem Konzert auf dem berühmten Freiluftgelände in Segeberg – dort treten SILBERMOND zum allerersten Mal auf, eine Art kleine „Premiere“ also. Neben weiteren Terminen stehen auch ein Konzert in Österreich und eines in Liechtenstein auf dem Tourplan, ebenso wie der große September-Auftritt in Berlin, im IFA Sommergarten. Aber nicht nur was Konzerte betrifft hat die Band, deren Mitglieder nach eigenem Bekunden derzeit eine der schönsten Phasen ihrer Karriere durchleben, für 2017 jede Menge aufregende Pläne: Unter anderem wird Sängerin Stefanie Kloß SILBERMOND als Teilnehmerin bei der nächsten Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ vertreten. „Ich freue mich sehr darauf, in Südafrika gemeinsam mit meinen wunderbaren Kollegen Gelegenheit zu haben, mich musikalisch von den Songs anderer inspirieren zu lassen“, so Stefanie.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Söhne Mannheims

MannHeim zu Dir Open Air 2017

am 25.08.2017 um 20:00 Uhr
Schloßplatz in Coburg

Die Söhne Mannheims stehen neben der Tour im Mai auch im Sommer 2017 auf den großen OpenAir Bühnen. Die MannHeim zu Dir Open-Airs 2017 umfassen zahlreiche Stationen in Deutschland und in der Schweiz. Nach einer Live-Verschnaufpause war die Band kürzlich ins Studio zurückgekehrt, um ein neues Album aufzunehmen, das voraussichtlich im April 2017 erscheint. Ab Ende Mai bis in den September spielen die Söhne Mannheims dann auf ausgewählten Open-Air Bühnen des Landes sowie in der Schweiz. 1995 gegründet, haben sich die Söhne Mannheims mit bisher fünf Studio-Alben, zahlreichen Hits und mit ausverkauften Tourneen seit über 20 Jahren zur absoluten Kultband entwickelt. Das ist nicht zuletzt dem unvergleichlichen Live-Feeling zu verdanken, das die Band und ihre Fans stets vom ersten bis zum letzten Beat verbindet. Rockig, kraftvoll, mit großer Leichtigkeit und trotzdem eindrucksvoll – so lässt sich die euphorisierende Wirkung der Band auf ihr Publikum beschreiben, die jedes Konzert der Söhne Mannheims zu einem unvergesslichen Ereignis macht. Die Besucher erwartet auch hier ein Spektakel der besonderen Art. Diesmal nicht in kleineren Locations wie die Shows im Mai gespielt werden, sondern auf den großen Open-Air Bühnen quer durch Deutschland und die Schweiz. Freuen kann man sich auch auf Wegbegleiter der ersten Stunde wie Rolf Stahlhofen und Xavier Naidoo.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Westernhagen

MTV Unplugged Tour

am 27.08.2017 um 20:00 Uhr
Schloßplatz in Coburg

zum Event

Rock & Pop / Festival

Lieder auf Banz

Ein Abend mit Freunden

am 08.07.2017 um 19:00 Uhr
Klosterwiese in Bad Staffelstein

Es wird auch in diesem Jahr ein Fest der Superlative werden: Das Singer-Songwriter-Festival „Lieder auf Banz – Ein Abend mit Freunden“ auf Kloster Banz. Mit dabei ist Konstantin Wecker, der es sich nicht nehmen lässt, seinen 70. Geburtstag im Rahmen des Festivals mit seinen Freunden und Kollegen „nachzufeiern“. Die A-Capella-Band Viva Voce ist längst kein Newcomer mehr und in diesem Jahr zum siebten Mal auf der Klosterbühne zu sehen. Auch Willy Astor und Werner Schmidbauer sind bekannte Hasen, die bei den „Liedern“ nicht fehlen dürfen. Für Helen Schneider, Purple Schulz, Sebastian Krumbiegel und Gert Steinbäcker ist der Auftritt bei der Konzertreihe eine Premiere und steigert bei den Fans die Vorfreude. Denn die Konzerte unter freiem Himmel sind für ihre traumhafte Atmosphäre vor atemberaubender Kulisse bekannt.

zum Event

Comedy / Sonstiges

Michael Mittermeier

WILD

am 22.09.2017 um 20:00 Uhr
Heinrich Lades-Halle in Erlangen

Der Mittermeier läuft ohne Leine rum und er will nicht nur spielen. Aber wie kriegt man die Welt in den Griff? Oder noch wichtiger: Wie kriegt man sich selbst in den Griff, wenn die Welt sich nicht mehr im Griff hat? Die Welt dreht sich weiter und Michael Mittermeier ist kein aktueller Brennpunkt zu heiß. Der Vorkämpfer der deutschen Stand-up-Comedy hat in seinem neuen Programm WILD mehr als eine Überlebenstaktik für unsere Zivilisation im Gepäck, die unaufhaltsam verwildert. Oder auch einfach nur unübersichtlicher wird. Ungezähmt und unerbittlich jagt er die Menschenfänger, Trolle und Nagellackentferner. Michael Mittermeier hat sturmfrei und feiert die wildeste Party der Stand-up-Comedy. Und alle sind gekommen: Unauffällige Serienkiller, auffällige Politiker, Modelleisenbahnbesitzer, Geteerte und Gefederte. Auch die Polit-Prominenz gibt sich die Waffe in die Hand: Obama, Putin & Bush, ein nordkoreanischer Diktator, der G7-Bürgermeister, Winnetou, Meister Yoda und ein Wiener Pandabär. Nach 2000 Jahren widerspenstiger Zähmung der Menschheit stellt sich die Frage: Wo warst Du das letzte Mal wirklich wild? Im Traum, im Keller oder im Internet? Hast Du dabei wenigstens ein Selfie gemacht? Und war das wirklich eine gute Idee? Wildern wir uns gegenseitig aus, und wecken den Wikinger in uns. Diese legendären Abrissbirnen des Abendlandes hatten keine Lust auf die Weltherrschaft, die wollten nur plündern. Bloß keine Verantwortung übernehmen. Ragnar der Räudige, der schwedische Darth Vader, sicherte sich dank genügend Follower auch so seinen Platz in der ruhmreichen Geschichte blutrünstiger Yachtbesitzer. Wem folgst du heute: Facebook oder dem Todesstern? Und „who put the IS into Nazis?“ Frag Wickiepedia und halte Dich an Yodas Worte: „Am Arsch vorbeigehen du musst!“ Der furiose Comedyabend WILD ist wie ein guter James Bond Bösewicht: Gesetzlos, gerissen, genial. Siegen wird hoffentlich einfach das Gute, oder wie es Ragnar zu seinem Chefberserker beim Schädel- Boccia sagte: „Leif is Leif.“

zum Event

Show / Tanzshow

Riverdance - Das Original!

Tour 2017

am 13.10.2017 um 20:00 Uhr
Freiheitshalle in Hof

Der Mythos um Riverdance ist ungebrochen: Seit dem ersten Auftritt beim Eurovision Song Contest 1994 zieht Riverdance die Zuschauer in seinen Bann. Bisher konnten sich mehr als 25 Millionen Zuschauer in 46 Ländern weltweit von der besonderen Aura des Tanzensembles überzeugen und in die Geschichte Irlands eintauchen. Die Show erzählt bewegend vom irischen Schicksal, von Auswanderung, Abschied, Aufbruch und Heimkehr. Riverdance zeigt auch das Zusammenspiel und das Aufeinandertreffen der verschiedenen Kulturen auf den Straßen Amerikas. Der irische Stepptanz begegnet der kulturellen Vielfalt des Einwanderungslandes wie Flamenco, Breakdance und russischer Folklore. Die live gespielte traditionelle Musik, für deren Komposition Riverdance sogar einen Grammy erhielt, ist geprägt von Tiefe, Sehnsucht, aber auch Hoffnung und Zuversicht. Mit unglaublicher Körperbeherrschung, flinken, akkuraten und vor allem unfassbar synchronen Steps und traumhaften Kostümen erwecken die Tänzer die Geschichte und Kultur Irlands eindrucksvoll zum Leben! Riverdance ist weit mehr als ein Tanzensemble: es ist das Original. Am 21.07.2013 kamen 1.693 Menschen, vom Riverdance-Ensemble animiert, zusammen und tanzten entlang des Flusses Liffey in Dublin. Damit ist Riverdance außerdem der amtierende Guiness Weltrekordhalter der längsten Tanzkette der Welt.

zum Event

Comedy / Sonstiges

Luke Mockridge

Lucky Man

am 04.02.2018 um 19:00 Uhr
BROSE ARENA in Bamberg

Lukes Generation hat ein Problem. Die Welt steht ihr offen. Aber wie soll man sich entscheiden, in diesem Dschungel der Möglichkeiten? Was passiert nach der Schule? Praktikum, Ausbildung, Studium, Backpacking in Australien oder Surfen in Indonesien? Das Ganze muss ja schließlich auch bei Facebook, Instagram, Snapchat und Co festgehalten werden. Wer soll das denn alles schaffen? Und bleibt die Liebe dabei nicht auf der Strecke? In seinem brandneuen Live-Programm „LUCKY MAN“ nimmt uns Entertainer Luke Mockrid mit in die Welt der Selbstfindung. Charmant, reflektiert, scharf beobachtet, aber gewohnt optimistisch, erfasst er aktuelle Themen mit großer Neugier. Vom Einzug in die erste eigene Bude, über WG-Partys, bis hin zum großen Liebeskummer und der Selbstdarstellung im Netz – Luke nimmt sie alle mit und spricht seiner Generation dabei wie immer aus der Seele.

zum Event

Show / Sonstiges

Steffen Henssler

Henssler tischt auf

am 18.04.2018 um 20:00 Uhr
Freiheitshalle in Hof

Auch 2018 heißt es: Steffen Henssler tischt auf...! Der TV-Koch setzt seine erfolgreiche Tour fort. Mit seiner eigenen TV-Show „Grill den Henssler“, seinen Restaurants („Henssler Henssler“, „Ono – by Steffen Henssler“, „Ahoi by Steffen Henssler“), einer Kochschule („Hensslers Küche“) sowie mittlerweile fünf Kochbüchern gibt er immer Vollgas. Bei Steffen Henssler wird es einfach nie langweilig. Doch wie wäre es wohl einmal privat bei ihm zu Gast zu sein? Einen Abend mit dem Hamburger-Jung zu verbringen, ihm beim Kochen zuzuschauen und gleichzeitig in seine Welt einzutauchen? Das Alles ist jetzt möglich! Bereits 150.000 Zuschauer haben sich ein Ticket für seine aktuelle Live-Show Henssler tischt auf...! gesichert. Und nun geht es weiter.

zum Event

Comedy / Sonstiges

Willy Astor

Reim Time

am 01.03.2018 um 20:00 Uhr
Stadthalle in Bad Neustadt a. d. Saale

Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum stellt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb-Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager, wie er sich gerne nennt, seine neuen Kreationen aus dem Flunkerbunker vor. Mit „Reim Time“ surft Willy Astor munter weiter auf der Schalk-Welle. Shakespeares Hamlet erfährt eine gastronomische Wiedergeburt in: „Omlett - ein Rührstück mit Eggschn“. Sein afrikanischer Reggae führt jeden Zuhörer aufs Glatteis und spätestens bei seinem „Seniorenmedley“ bleibt keine Bettpfanne trocken. Da fragt man sich, wie viel Flausen muss dieser Mann im Kopf haben, um sich so etwas auszudenken?! Längst hat Astor durch seine große Bandbreite bundesweit viele Fans: Jung und Junggebliebene lassen sich von diesem Unfug-Unternehmer im Kindischen Ozean beschelmen. Astor, ein Reimer, Sänger und Gitarrist, der seine Kunst als Handwerk begreift. Allein stehend und selbst redend das Credo vertritt: „I was made for laughing you“. Denn: „Wenn Humor, dann schon direkt vom Erzeuger“ - sprich, seine Geschichten kommen wie immer aus seinem Einfallsreich, ohne Ghostwriter - und das spürt man bis in die letzte Reihe. Seine intelligente Albernheit verhindert den Ernst der Lage. Gerade in diesen Zeiten braucht die Welt lustige, aber auch nachdenkliche Lieder und Geschichten von solch nonkonformen Silbenfischern, wie er einer ist. Hingehen! Freuwillig!

zum Event

Rock & Pop / Hardcore

EMP Persistence Tour 2018

Hatebreed, Madball, Terror, Power Trip, Broken Teeth, Insanity Alert

am 25.01.2018 um 18:00 Uhr
Stadthalle in Lichtenfels

Das Gipfeltreffen in Sachen Hardcore, Metal und Punk. Line-up 2018: Hatebreed, Madball, Terror, Power Trip, Broken Teeth, Insanity Alert

zum Event

Theater / Sonstiges

Chiemgauer Volkstheater

Der Kartlbauer

am 18.01.2018 um 20:00 Uhr
Zentrum in Bayreuth

Auf dem Kirchbauer-Hof ist einiges im Argen! Seit Bauer Martin nach einer unglücklichen Liebe nichts mehr von den Frauen wissen will, ist er dem Kartenspielen verfallen. Jeden Tag haben seine Schwester Anna und Knecht Gustl Angst, dass er Haus und Hof verspielt. Doch so sehr die beiden es auch versuchen, sie können ihn nicht kurieren. Als die hübsche Christl als Aushilfe an den Hof kommt, sieht es zunächst so aus, als könne sie Martins Herz erweichen. Doch Martin hat ein unglückseliges Kartenspiel mit dem Großbauern Bachmeier verloren und sich verpflichtet dessen hässliche und naive Tochter zu heiraten. Spielschulden sind Ehrenschulden! Verzweifelt greift der Bauer noch einmal zu den Karten um sein „Glück“ zurückzugewinnen, doch alles wird noch schlimmer... Erst durch ein Gespräch unter Frauen und einer waghalsigen Aktion der Pfarrersköchin Zenzi dreht sich das Blatt und alle auf dem Hof dürfen hoffen... Bis zum nächsten Kartenspiel...

zum Event

Comedy / Sonstiges

DEJA VU - Gerd Dudenhöffer

spielt aus 30 Jahren Heinz Becker-Programmen

am 08.03.2018 um 20:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Kennen Sie das nicht auch? Da passiert Ihnen etwas und Sie denken sich: Das habe ich doch schon einmal erlebt!? Die Psychologie spricht hier von einem Déjà-vu, zu Deutsch: schon gesehen. Genau so heißt das neue Programm des Kabarettisten Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker. Und tatsächlich wird sich der aufmerksame Zuschauer sagen: Déjà vu – schon gesehen! Denn Dudenhöffer, seit nunmehr über 30 Jahren als Heinz auf der Bühne, hat in seinen bislang 16 Programmen geblättert und die Highlights herausgepickt. Doch ein Herunterleiern von alten Pointen ist „DEJA VU“ keineswegs: Dudenhöffer legt einmal mehr den Finger auf die Wunden der Gesellschaft und zeigt, wie sich Geschichten wiederholen und sich Geschichte zu wiederholen droht. Gerade aus dem Blickwinkel des engstirnigen Spießbürgers, den das Publikum so gerne belächelt, liefert der Kabarettist bittersüße An- und Einsichten, die beweisen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt – und umgekehrt. Nicht umsonst erfreuen sich Fernsehaufzeichnungen vergangener Dudenhöffer-Programme immer wieder großer Beliebtheit. So wie Forscher der Universität im schottischen St. Andrews mit Gehirn-Scans die Entstehung eines Déjà-vus erforscht haben, hat sich auch Heinz Beckers Schöpfer in die Erinnerungen seiner Bühnenfigur eingeloggt. Was er dort gefunden hat, kann man ab März 2017 auf den deutschsprachigen Bühnen erleben. Bienvenue DEJA VU.

zum Event

Comedy / Sonstiges

DEJA VU - Gerd Dudenhöffer

spielt aus 30 Jahren Heinz Becker-Programmen

am 07.03.2018 um 20:00 Uhr
Zentrum in Bayreuth

Kennen Sie das nicht auch? Da passiert Ihnen etwas und Sie denken sich: Das habe ich doch schon einmal erlebt!? Die Psychologie spricht hier von einem Déjà-vu, zu Deutsch: schon gesehen. Genau so heißt das neue Programm des Kabarettisten Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker. Und tatsächlich wird sich der aufmerksame Zuschauer sagen: Déjà vu – schon gesehen! Denn Dudenhöffer, seit nunmehr über 30 Jahren als Heinz auf der Bühne, hat in seinen bislang 16 Programmen geblättert und die Highlights herausgepickt. Doch ein Herunterleiern von alten Pointen ist „DEJA VU“ keineswegs: Dudenhöffer legt einmal mehr den Finger auf die Wunden der Gesellschaft und zeigt, wie sich Geschichten wiederholen und sich Geschichte zu wiederholen droht. Gerade aus dem Blickwinkel des engstirnigen Spießbürgers, den das Publikum so gerne belächelt, liefert der Kabarettist bittersüße An- und Einsichten, die beweisen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt – und umgekehrt. Nicht umsonst erfreuen sich Fernsehaufzeichnungen vergangener Dudenhöffer-Programme immer wieder großer Beliebtheit. So wie Forscher der Universität im schottischen St. Andrews mit Gehirn-Scans die Entstehung eines Déjà-vus erforscht haben, hat sich auch Heinz Beckers Schöpfer in die Erinnerungen seiner Bühnenfigur eingeloggt. Was er dort gefunden hat, kann man ab März 2017 auf den deutschsprachigen Bühnen erleben. Bienvenue DEJA VU.

zum Event

Comedy / Sonstiges

Münchner Lach- und Schießgesellschaft

Das neue Programm

am 22.04.2018 um 20:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Schauspielerische Wucht in Kombination mit fulminanter Musikalität und ungebremster Lust am Skurrilen, das sind die Komponenten, aus denen das Ensemble der Lach- und Schießgesellschaft gestrickt ist. Wer die herrlichen Programme von Ulan& Bator kennt, dem Kabarettduo von Sebastian Rüger und Frank Smilgies und 50 der neuen Truppe, der wird begeistert sein, wie sich deren hochkomische Phantastereien mit der politischen Wucht der Lach&Schieß verbindet. Die ganz eigene, verquere Weltsicht, die Ulan & Bator auszeichnet, fließt durch die nicht minder klug verschwurbelten Assoziationen von Caroline Ebner in die Themen, die die Welt im Kabarett bewegen. Und Norbert Bürger, studierter Gitarrist, Komponist und Erzkomödiant, gibt den Takt dazu und hat als gelernter Chorleiter dem Ensemble die satirischen Flötentöne beigebracht! Er hat musikalische Miniaturen geschaffen, die „die Themen aus dem vielfältigen Krisen-Kanon der Gegenwart sehr musikalisch und verspielt zusammen halten“, wie die AZ nach der Premiere des ersten gemeinsamen Programmes befand. Die Vier beschreitet frische Wege, die mehr einem mäandernden Pfad aus Assoziationen gleichen denn einer ausgelatschten Schenkelklopf-Autobahn. Fern vom Zustimmungsgebuhle und Politikerabwatschen zeigen sie Zusammenhänge auf, die trotzdem hochpolitisch sind und so komisch noch nicht beleuchtet wurden. Zusammen nagen sich die Vier durch jeden gereckten Zeigefinger, verpassen jedem weltverbesserlichen Bauchgrimmen einen hochkomischen Einlauf und hinterlassen skurrile Fußspuren in Ihrer Weltanschauung.

zum Event
Broilers

News

Wir informieren dich über alle aktuellen Neuigkeiten zu den Vorverkaufsstarts und die wichtigsten Infos zu Shows, Events, Verlegungen, Absagen und noch vieles mehr!

mehr erfahren

Weiherer (Quelle: Christian Kaufmann)

Events

Finde zahlreiche Shows in deiner Region, deine Lieblingskünstler und den schnellsten Weg zu deinen Tickets! Klick dich jetzt ganz einfach durch unsere Veranstaltungen!

mehr erfahren