Rock & Pop / Festival

Lieder auf Banz

Ein Abend mit Freunden

am 06.07.2018 um 19:00 Uhr
Klosterwiese in Bad Staffelstein

In Fortführung der langjährigen Tradition werden die Lieder auch 2018 wieder am ersten Juli-Wochenende stattfinden. Ein hochkarätiges Programm mit bekannten und herausragenden Namen wird die Besucher in diesem Jahr erwarten. Allen voran der wohl größte Musikexport Österreichs, Rainhard Fendrich, sowie der aus Banz kaum wegzudenkende Konstantin Wecker. Mit ihnen werden Andreas Kümmert, Anna Depenbusch, Pippo Pollina, Bodo Wartke, Michael Fitz, sowie die Gewinner des Nachwuchsförderpreises der Hanns-Seidl-Stiftung auf der Bühne stehen. Der Verein ruft jedes Jahr Gruppen und Solisten auf, sich für den bekannten und mit jeweils 5.000€ dotierten Förderpreis zu bewerben. Ein Großteil der bisherigen Preisträger ist mittlerweile nicht mehr aus der deutschen Musiklandschaft wegzudenken, wie beispielsweise Rosenstolz, Willy Astor, Bodo Wartke und viele mehr. In diesem Jahr hat es weit über 100 Bewerbungen gegeben, von denen letztlich 30 für die finale Entscheidungsrunde ausgewählt wurden. Am Ende haben sich Ami Warning, Miss Allie und die Band Herbstbrüder durchgesetzt. Sie sind die Gewinner von 2018 und dürfen sich sowohl über das Preisgeld als auch den Auftritt bei den Liedern auf Banz, am 6. Und 7. Juli auf der Klosterwiese freuen. Die Moderatoren des Liedermacherfestivals, Viva Voce, haben die begehrte Trophäe bereits 2004 abgeräumt. Sie haben sich bereits im letzten Jahr als mehr als würdig erwiesen, die Lieder als Gastgeber zu moderieren. Gewohnt charmant und musikalisch herausragend wird das A-Capella-Quintett auch 2018 das Publikum durch den Abend führen. Wir freuen uns auf alle teilnehmenden KünstlerInnen, Zuschauer und einen Abend mit Freunden.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

NENA

Nichts Versäumt Tour 2018

am 24.07.2018 um 20:00 Uhr
Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

Mit 25 Millionen verkauften Tonträgern weltweit ist NENA eine der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen aller Zeiten und ein internationales Pop-Phänomen. Dementsprechend feiert sie ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum auch in ganz großem Stil! Die Nichts Versäumt-Tour 2018 gehört schon jetzt zu den Top-Events des Jahres. NENA muss man live gesehen haben. Ihre energiegeladene Bühnenpräsenz ist genauso einmalig und mitreißend wie ihre Stimme. Mit ihren Hits prägte NENA mehrere Generationen von Musikfans, und sie steht bis heute für ein Lebensgefühl, das wohl irgendwie und irgendwo in jedem Herzen zu Hause ist. Auch im 40. Jahr ihrer Karriere bleibt NENA eine der relevantesten und authentischsten Sängerinnen der Zeit, ein großes Stück Popkultur made in Germany.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Spider Murphy Gang

unplugged

am 25.07.2018 um 20:00 Uhr
Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

„I ziag’s net aus mei Rock n‘ Roll Schua!“ Diese Songzeile aus dem gleichnamigen Song der Spider Murphy Gang sagt eigentlich alles: die Spider Murphy Gang ist noch da. Und nicht nur das – sie ist besser als je zuvor. Die Veröffentlichung von Hits wie Skandal im Sperrbezirk ist nun schon mehr als 25 Jahre her – aber die Live-Konzerte der Band sind immer noch packende Performances einer exzellenten Band, die den Rockn‘ Roll im Blut hat -und in den Fingern. Mit ihrem Unplugged-Programm ist die bayerische Musiklegende auf Schloss Eyrichshof zu Gast. Wer bislang die Spider Murphy Gang nur von ihren Platten kennt, sollte sich daher unbedingt mal auf einem der vielen Gigs der Band blicken lassen: da rocken die Gitarren, das Piano rollt in bester Boogie-Manier und die ganze Band versprüht Spielfreude und gute Laune, dass niemand auf die Idee käme, hier Veteranen aus den Achtzigern vor sich zu haben.

zum Event

Schlager & Volksmusik / Sonstiges

Dieter Thomas Kuhn & Band

Für Immer Und Dich - Sommertour 2018

am 26.07.2018 um 20:00 Uhr
Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

Dieter Thomas Kuhn & Band-Konzerte bringen seit über 25 Jahren Menschen zusammen, die nettesten und verrücktesten Menschen der Welt. Jedes Kuhn-Konzert bringt Farbe in die Städte. Schon der Anfahrtsweg zur Konzertlocation ist ein farbenfrohes Happening. Da wird jede U-Bahn zum Schlagerchor!Kuhn-Konzerte sind Familientreffen, die „Kuhnis“ genannten Anhänger sind eine verschworene Gemeinschaft, die jeden gerne aufnehmen. Hier haben alle Spaß, lernen neue Freunde kennen, treffen alte Freunde wieder. Alle feiern mit allen! Alle lieben alle und alle lieben Dieter Thomas Kuhn! Angefangen hat alles in den populärsten Alternative und Independent-Clubs Deutschlands: Kuhn machte gleich klar: Hier geht es nicht um Schlager im herkömmlichen Sinn, hier wird Schlager neu interpretiert. Hier geht es um die schönsten Schlager für ein Publikum, das sonst nichts mit Schlager am Hut hat!Nach einer 5-jährigen Pause kehrte Dieter Thomas Kuhn & Band 2005 triumphal zurück und begeistern seither jedes Jahr aufs Neue mit neuen Outfits, neuer Bühnendeko, neuen Songs, neuen CDs - und bleiben sich dabei doch immer treu.

zum Event

Schlager & Volksmusik / Sonstiges

In Extremo

Burgentour 2018

am 27.07.2018 um 20:00 Uhr
Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

Der donnernde Jubel der „20 Wahre Jahre“ Jubiläums Festivals letztes Jahr auf der Loreley klingt noch in den Ohren. Es war ein standesgemäßes Fest, das IN EXTREMO mit ihren Fans gefeiert haben. Ausverkauft! Vom WDR ROCKPALAST im Fernsehen festgehalten! Mit einer Atmosphäre, die noch heute beim Gedanken an die Spätsommernächte Gänsehaut verursacht. Nun ist die größte Mittelalter Rock Band wieder da! Mit ihrem zwölften Studioalbum „Quid Pro Quo“! Platin-/Gold-Auszeichnungen, Platz Eins Positionen in den Charts, ausverkaufte Hallen und fulminante Festival Auftritte haben die Sieben nicht müde gemacht. Ganz im Gegenteil! Es juckte wieder in den Fingern. Im Sommer gehen IN EXTREMO auf Burgentour. Frontmann Micha Rhein prophezeit: „Vor meinem inneren Auge sehe ich schon die Staubwolke, die entsteht, wenn wir Störtebeker auf einem Festival spielen. Darauf freu ich mich schon!“

zum Event

Rock & Pop / Deutschrock

Johannes Oerding

Open Air Sommer 2018

am 29.07.2018 um 20:00 Uhr
Schloss Eyrichshof in Ebern-Eyrichshof

Wie kaum einem anderen deutschen Pop-Songwriter zurzeit gelingt es Johannes Oerding, in seinen Songs und Texten eine direkte emotionale Verbindung zu seinen Zuhörern herzustellen. Das hat seine gerade zu Ende gegangene Tournee im Herbst 2017 eindrucksvoll belegt: Mit seiner perfekt eingespielten Band im Rücken und grandioser Bühnenpräsenz vermittelte er bei den bisher größten Konzerten seiner Karriere – unter anderem beim Abschlusskonzert vor über 10.000 Fans in der Hamburger Barclaycard Arena - jedem einzelnen Besucher das Gefühl, nur für ihn persönlich zu singen.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

James Blunt

The Afterlove Tour

am 18.08.2018 um 20:00 Uhr
Schloßplatz in Coburg

James Blunt hat seinen Sinn für Ironie nicht verloren: „If you thought 2016 was bad – I’m releasing an album in 2017“, twitterte der Star vor einigen Wochen. Nun ist James Blunt auf großer Welttournee! Einziger Stopp in Bayern ist der 18. August auf dem Schlossplatz Coburg.

zum Event

Rock & Pop / Deutschrock

Revolverheld

am 19.08.2018 um 19:30 Uhr
Schloßplatz in Coburg

Tickets gibt es ab Mittwoch, 22.11.17 um 9 Uhr exklusiver unter www.kartenkiosk-bamberg.de und 0951/23837 Ab Freitag, 24.11.17 um 9 Uhr an allen bekannten VVK-Stellen

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Santiano

Live & Open Air 2018

am 21.08.2018 um 20:00 Uhr
Schloßplatz in Coburg

Wenn sie auf die Bühne gehen, dann kreischen die Möwen, dann peitscht der Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Egal ob in Flensburg am Meer oder in München, weit weg vom Salzwasser - SANTIANO live ist eine Naturgewalt. Deutschlands erfolgreichste Band steht seit ihrer Gründung für Mannschaftsgeist und den Glauben an höhere Ziele. Auf dem vierten Studio Album loten SANTIANO die Grenzen ihrer Welt aus: Seite an Seite mit den großen Entdeckern und Abenteurern der Geschichte stoßen die Männer aus dem Norden dabei ohne Scheu bis in die Tiefen der Meere vor.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

a-ha

Electric Summer 2018

am 22.08.2018 um 20:00 Uhr
Schloßplatz in Coburg

Das legendäre norwegische Trio a-ha verlängert seine Electric Summer Tour um neun Termine in Deutschland im Juli und August 2018! a-ha sind weltweit eine der kultigsten Pop-Bands der 80er Jahre. Das mehrfach mit Platin ausgezeichnete norwegische Trio gilt noch heute als wahrer Pionier in Sachen Musik- und Videotechnologie und nur wenige Bands können es mit dem Vermächtnis und der Langlebigkeit dieser Band aufnehmen. Auch bei der Electric Summer Tour 2018 werden a-ha wieder das tun, was sie am besten können: Von Herzen für ihre Fans performen. Im Gegensatz zur MTV Unplugged-Tour werden sie im kommenden Sommer mit Band und Streichersektion ein volles Elektro-Set spielen und sowohl altbekannte Hits als auch neues Material in sorgfältig ausgewählten, deutschen Städten präsentieren. Über die anstehende Tour sagt Morten Harket: Wir haben eine enge Beziehung zu Deutschland und unseren Fans dort und haben auch Fans gesehen, die zu all unseren Shows reisen und die wir herzlich willkommen heißen. Es ist aufregend, draußen zu spielen und unsere Musik zu Orten zu bringen, die keine traditionellen Arena-Tour-Orte sind. Wie immer wollen wir die Dinge immer auf eine neue Art und Weise tun, damit die Dinge für unsere Fans aufregend bleiben. Wir freuen uns sehr auf diesen Electric Summer!“

zum Event

Comedy / Comedy

Luke Mockridge

LUCKY MAN Unplugged - Die Nachspielzeit

am 05.09.2018 um 20:00 Uhr
CCS in Suhl

Unter dem Titel „LUCKY MAN Unplugged - Die Nachspielzeit“ präsentiert der Comedy- und FernsehpreisGewinner an nur zehn Abenden seine Show in einem nahezu intimen und puren Rahmen. Auf der Bühne widmet er sich seiner Generation und ihren Problemen. Denn die Welt steht ihr offen. Aber wie soll man sich entscheiden, in diesem Dschungel der Möglichkeiten? Was passiert nach der Schule? Praktikum, Ausbildung, Studium, Backpacking in Australien oder Surfen in Indonesien? Das Ganze muss ja schließlich auch bei Facebook, Instagram, Snapchat und Co festgehalten werden. Wer soll das denn alles schaffen? Und bleibt die Liebe dabei nicht auf der Strecke? Charmant, reflektiert, scharf beobachtet, aber gewohnt optimistisch, erfasst Luke Mockridge aktuelle Themen mit großer Neugier. Vom Einzug in die erste eigene Bude, über WG-Partys, bis hin zum großen Liebeskummer und der Selbstdarstellung im Netz – Luke nimmt sie alle mit und spricht seiner Generation dabei wie immer aus der Seele.

zum Event

Rock & Pop / Sonstiges

Funny van Dannen

sommerwind tour 2018

am 20.09.2018 um 20:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Funny van Dannen wurde 1958 als Franz Josef Hagmanns in Tüddern bei Sittard (NL) an der holländischen Grenze geboren. Mit 16 fing er an, Lieder in seiner Muttersprache, einem südholländischen Dialekt (Limburg), zu schreiben und zur Gitarre vorzutragen. 1978 zog er nach Berlin um dort als freier Maler zu leben. Er absolvierte eine Lehre zum Werbegrafiker und spielte in etlichen kurzlebigen Bands („Dilettant de Luxe“, „Die Träumenden Knaben“), war Mitbegründer der „Lassie Singers“ und trat ab 1987 solo mit seinen selbstverfassten Geschichten, Liedern und Gedichten auf. 1991 wurde sein erstes Buch „Spurt ins Glück“ veröffentlicht, dem bis 2015 sieben weitere folgten, zuletzt „An der Grenze zur Realität“. Im Jahre 1995 erschien seine erste CD „Clubsongs“, die seinen Erfolg als Liedermacher begründete. In den folgenden Jahren entwickelten sich Songs wie „Als Willy Brandt Bundeskanzler war“, „Nana Mouskouri”, „Freundinnen” oder „Herzscheisse” zu wahren Evergreens und sind mittlerweile auch einem Publikum bekannt, das weit über seine Stammhörerschaft hinaus reicht. Neben seinen musikalischen Tonträger- Veröffentlichungen und ausgedehnten Tourneen ist Funny van Dannen auch noch als bildender Künstler tätig.

zum Event

Rock & Pop / Rock

Tobias Sammets Avantasia

Moonglow World Tour 2019

am 06.04.2019 um 20:00 Uhr
BROSE ARENA in Bamberg

Nach dem enormen Erfolg seiner „Ghostlights World Tour 2016/2017, die nach ausverkauften Konzerten in Asien, Amerika und Europa mit der live im TV ausgestrahlten Headlinershow auf dem letztjährigen Wacken:Open:Air in seiner deutschen Heimat abgeschlossen wurde, geht TOBIAS SAMMETS AVANTASIA im nächsten Jahr wieder auf Welttournee, um sein im Januar 2019 erscheinendes Album „MOONGLOW“ zu präsentieren. Das einzigartige Konzerterlebnis zwischen Bombast, Rock und Oper konnte in den letzten Jahren über 1,2 Millionen Menschen rund um den Globus begeistern und wird nun in einer noch opulenteren Show, bei der sich Tobias Sammet die Bühne mit den weltbesten Rocksängern teilt, eine einmalige Atmosphäre bieten. Mit über 3,5 Millionen verkauften Tonträgern zählt der aus Fulda stammende Tobias Sammet, der das Rockevent AVANTASIA 1999 erschaffen und 2008 erstmals live präsentierte, zu den international erfolgreichsten Musikern Deutschlands und arbeitete bereits mit Alice Cooper, Klaus Meine und Rudolf Schenker (The Scorpions), Bruce Kulick und Eric Singer (KISS), Eric Martin (Mr. Big) sowie vielen weiteren Größen aus dem internationalen Musikbusiness zusammen. Lange galt Tobias Sammet’s AVANTASIA als Geheimtipp. Doch nach unzähligen Auftritten als Headliner auf den weltgrößten Rockfestivals (Sweden Rock Festival, Quebec Music Festival, Barcelona Rock u.a.), Goldauszeichnungen und mehreren Top-10-Platzierungen in den weltweiten Charts, ist die bevorstehende AVANTASIA - MOONGLOW WORLD TOUR 2019: DAS ROCKEVENT DES JAHRES!

zum Event

Comedy / Sonstiges

Faisal Kawusi

Anarchie

am 17.05.2019 um 20:00 Uhr
Konzerthalle - Hegelsaal in Bamberg

Er ist und bleibt der sympathische Afghane von nebenan: Faisal Kawusi. Der 26-jährige Comedian startet im Februar 2019 mit seinem zweiten Soloprogramm „Anarchie“ durch. Darin nimmt Faisal kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf seine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt. Absurde Geschichten und große Pointen sind vorprogrammiert, wenn sich das Ausnahmetalent der deutschen Comedyszene den Tabuthemen unserer Gesellschaft widmet. In seinem zweiten Programm erzählt uns Faisal anschaulich von den zahlreichen Vorurteilen, mit denen das Comedy-Schwergewicht konfrontiert wird. Wie sieht der Alltag eines Afghanen in Deutschland aus? Mit welchen Klischees muss er sich immer wieder auseinandersetzen? Das alles und noch viel mehr erzählt uns Faisal mit einer großen Portion schwarzem Humor. So, wie es nur jemand kann, der all dies am eigenen großen Leib erfahren hat. Lustig, selbstironisch, liebenswürdig und ziemlich frech. Dabei spielt das Allroundtalent mit seinen afghanischen Wurzeln und überrascht immer wieder aufs Neue mit seinem großen Improvisationstalent. Faisal versteht sich dabei als Bindeglied zwischen den Generationen und Kulturen und erzählt ganz ungefiltert, was er denkt. Faisal hat mit seinem ersten Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Zuschauer bei mehr als 300 Live-Auftritten begeistert. Die Ausstrahlung seines Live-Programms bei RTL verfolgten 1,86 Millionen Zuschauer. Unvergessen bleibt seine mitreißende Performance bei RTLs „Let’s Dance“ in 2017. Auf seinem YouTube-Channel mit über 222.000 Abonnenten sorgt er regelmäßig für Furore. Aber das waren nur die ersten Schritte auf der Karriereleiter: Inzwischen brilliert der Pfundskerl in seiner eigenen Comedy-Late- Night in SAT.1: „Die Faisal Kawusi Show“, in der er illustre Gäste aus Comedy, Musik und Showbiz begrüßt.

zum Event

Comedy / Sonstiges

Faisal Kawusi

Anarchie

am 16.05.2019 um 20:00 Uhr
Kulturhalle in Grafenrheinfeld

Er ist und bleibt der sympathische Afghane von nebenan: Faisal Kawusi. Der 26-jährige Comedian startet im Februar 2019 mit seinem zweiten Soloprogramm „Anarchie“ durch. Darin nimmt Faisal kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf seine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt. Absurde Geschichten und große Pointen sind vorprogrammiert, wenn sich das Ausnahmetalent der deutschen Comedyszene den Tabuthemen unserer Gesellschaft widmet. In seinem zweiten Programm erzählt uns Faisal anschaulich von den zahlreichen Vorurteilen, mit denen das Comedy-Schwergewicht konfrontiert wird. Wie sieht der Alltag eines Afghanen in Deutschland aus? Mit welchen Klischees muss er sich immer wieder auseinandersetzen? Das alles und noch viel mehr erzählt uns Faisal mit einer großen Portion schwarzem Humor. So, wie es nur jemand kann, der all dies am eigenen großen Leib erfahren hat. Lustig, selbstironisch, liebenswürdig und ziemlich frech. Dabei spielt das Allroundtalent mit seinen afghanischen Wurzeln und überrascht immer wieder aufs Neue mit seinem großen Improvisationstalent. Faisal versteht sich dabei als Bindeglied zwischen den Generationen und Kulturen und erzählt ganz ungefiltert, was er denkt. Faisal hat mit seinem ersten Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Zuschauer bei mehr als 300 Live-Auftritten begeistert. Die Ausstrahlung seines Live-Programms bei RTL verfolgten 1,86 Millionen Zuschauer. Unvergessen bleibt seine mitreißende Performance bei RTLs „Let’s Dance“ in 2017. Auf seinem YouTube-Channel mit über 222.000 Abonnenten sorgt er regelmäßig für Furore. Aber das waren nur die ersten Schritte auf der Karriereleiter: Inzwischen brilliert der Pfundskerl in seiner eigenen Comedy-Late- Night in SAT.1: „Die Faisal Kawusi Show“, in der er illustre Gäste aus Comedy, Musik und Showbiz begrüßt.

zum Event

Comedy / Sonstiges

Mäc Härder

Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt

am 04.01.2019 um 20:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Entspannt euch! Wir hetzen durchs Leben, ob wir 20 oder 60 Jahre alt sind. Selbst 80-jährige hängen mittlerweile genervt am Smartphone rum. Wenn wir irgendetwas nicht wissen, schauen wir sofort im Computer oder im Handy nach. Immer liegt ein Zettel auf dem Küchen- oder Schreibtisch mit Dingen, die zu erledigen sind. Wenn man sich die Weltgeschichte anschaut, fragt man sich wofür? Das Römische Reich ging unter, das Mongolenreich ging unter und das Tausendjährige Reich dauerte nur zwölf Jahre. Wir schicken Waffen in großen Mengen in den Nahen Osten und als Antwort kriegen wir sie in kleiner Dosis wieder zurück. Es gleicht sich doch sowieso alles aus: Junge Menschen brauchen ihr Tablet, Alte ihre Tabletten. Stadtbewohner lesen „Landlust“, dafür fahren Geländefahrzeuge hauptsächlich in Innenstädten herum. Verbringen Sie einen entspannten Abend mit Mäc Härder, der fränkischen Frohnatur und dem Wohltäter des treffenden Wortspiels. Sein neues Programm „Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!“ kann Spuren von Tiefsinn enthalten. Auch diesmal erfüllt er sein Motto: „Was der Arzt ist für die Kranken, das ist Mäc Härder für die Franken.“

zum Event
Jogis Eleven

News

Wir informieren dich über alle aktuellen Neuigkeiten zu den Vorverkaufsstarts und die wichtigsten Infos zu Shows, Events, Verlegungen, Absagen und noch vieles mehr!

mehr erfahren

Klaus Lage (Quelle: Pressefoto)

Events

Finde zahlreiche Shows in deiner Region, deine Lieblingskünstler und den schnellsten Weg zu deinen Tickets! Klick dich jetzt ganz einfach durch unsere Veranstaltungen!

mehr erfahren